Solutronic Ertragsüberwachung

Leistungsstark und kommunikativ

Ertragskontrolle

Mit Sensor oder im Master-Slave Datenverbund

In SOLPLUS SOLPLUS 25?55 Wechselrichtern sind serienmäßig zahlreiche Sensorenanschlüsse integriert. Die Ertragskontrolle im Master-Slave Datenverbund ermöglicht eine einfache und wirkungsvolle Überwachung von PV-Anlagen. Dabei wird ein beliebiges SOLPLUS Gerät als Daten-Master definiert.

SOLvolt

Der für die SOLPLUS Wechselrichter entwickelte Server SolVolt ruft die aktuellen Daten der Anlage und der extern angebrachten Sensoren über Internet ab. Die Daten werden grafisch aufbereitet und stehen zur Anlagenkontrolle, -verwaltung und -steuerung zur Verfügung.

SOLCOMBOX

Bei SOLPLUS Geräten mit nur einer seriellen Schnittstelle (SP 120 und SP 300) ermöglicht die SOLCOMBBOX die Abfrage von mehreren über RS 485 vernetzten Geräten und den Anschluss von optionalen Kommunikationsmitteln wie zum Beispiel einem Modem oder den Anschluss von Sensoren.

Downloads

Beschreibung   Größe  
Solutronic Anlagenkontrolle Broschüre 654.38 KB Download
SOLCOMBOX Datenblatt 470.06 KB Download
SolarLog Datenblatt 378.76 KB Download