Hyundai Module im swt-Programm

Höchste Qualität

Maximaler Modulwirkungsgrad von nahezu 15 Prozent
Mit den monokristalline und multikristallinen Serien HiS-S und M MG und MF - mit 54 oder 60 Zellen bestückt - bieten wir Ihnen Solarmodule an, die allen Anforderungen an qualitativ hochwertige Module gerecht werden und hohen Ertrag sowie Langlebigkeit garantieren. Die Hyundai Group gehört zählt mit deren Gesellschaft Hyundai Heavy Industries Co. zu den größten weltweit operierenden Konzernen Koreas. Seit einigen Jahren ist Hyundai Heavy Industries als PV-Hersteller sehr erfolgreich.

Hervorragende Hochleistungsmodule von Hyundai Heavy Industries mit herausragender Leistung und Qualität mit einer bei einer minimalen Leistungstoleranz von nur 3% Prozent. Die multikristallinen Solarzellen erreichen einen Modulwirkungsgrad von nahezu 15 Prozent und garantieren so höchste Erträge. Besonders geeignet für den Einsatz in kleineren Solaranlagen bis zu 10kW. Dank ihres geringen Eigengewichts sind alle Module der HIS-S MF und MG-Serie einfach und schnell zu installieren. Sie sind bereits vorkonfektioniert und mit Yukita-Steckern bestückt.

Die multikristallinen Module HiS-M MG sind in den Leistungsklassen zwischen 228 und 240 Wp erhältlich, HiS-M MF von 200 bis 215 Wp. Die monokristalline Serie HiS-S MG ist in den Leistungsklassen von 238 bis 250 Wp lieferbar, HiS-S MF von 210 bis 225 Wp.

Zertifiziert nach IEC 61215 (Ed. 2) und IEC 61730 durch TÜV Rheinland, UL-gelistet (UL1703), Klasse C Brandverhalten, Internationale Hersteller- und Qualitätsmanagementstandards nach ISO 9001:2000 und ISO 14001:2004, Getestete Belastung (5.400 Pa) (IEC) und (40 Ibs/ft2) (UL).